Ländlejob Blog | Fenstertage 2018 nicht verpassen: Hier steckt viel Urlaub drin!
15401
post-template-default,single,single-post,postid-15401,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-13.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Fenstertage 2018 nicht verpassen: Hier steckt viel Urlaub drin!

Fenstertage 2018 nicht verpassen: Hier steckt viel Urlaub drin!

Sichern Sie sich schon jetzt die besten Fenstertage für 2018. Und machen Sie mehr aus Ihren 5 Wochen Urlaub. ländlejob.at zeigt Ihnen, wie‘s geht!

JÄNNER

Montag, 1. Jänner | Neujahr
Tragen Sie von 2.1. – 5.1.2018 Urlaub ein, dann erhalten Sie für 4 Urlaubstage insgesamt 9 freie Tage.
TIPP: Wenn Sie von 27.12.2017 – 5.1.2018 Urlaub beantragen, schauen sogar 16 freie Tage raus. Der Einsatz: 7 Urlaubstage.

MÄRZ

Montag, 19. März | Josefstag
Freuen Sie sich über ein verlängertes Wochenende! Wer mehr Urlaub rausholen möchte, nimmt sich von 20.3. – 23.3.2018 frei und freut sich über 9 Ferientage.

APRIL

Montag, 2. April | Ostermontag
Tragen Sie Ihren Urlaub von 3.4. – 6.4. 2018 und Sie können durch den Einsatz von 4 Urlaubstagen über 9 freie Tage freuen.

MAI

Dienstag, 1. Mai | Staatsfeiertag
Beantragen Sie einen freien Tag und zwar am 30. April. Dann ist Ihnen ein schön langes Wochenende mit 4 Urlaubstagen sicher, wer mag kann noch weitere 3 Tage (2.5. – 4.5.2018) investieren und sich dann über 9 Ferientage freuen.

Donnerstag, 10. Mai | Christi Himmelfahrt
Wer Lust auf ein weiteres langes Wochenende im Mai hat, nimmt sich auch den 11.5. 2018 frei und genießt 4 Tage Urlaub.
TIPP: Über 16 freie Tage zum Einsatz von 8 Urlaubstagen freuen sich all jene, die sich zwischen 30.4. – 11.5. freinehmen.

Montag, 21. Mai | Pfingstmontag
Wer sich ab Christi Himmelfahrt freinimmt – sprich von 11.5. – 18. 5. freut sich über 12 freie Tage. Einsatz: 6 Tage.
TIPP: Es rentiert sich aber auch schon der Einsatz von 4 Urlaubstagen – also von 22.5. – 25.5., denn hier ergeben sich 9 freie Tage am Stück.

Donnerstag, 31. Mai | Fronleichnam
Mit 1 eingetragenen Urlaubstag am 1. Juni darf man sich über 4 Urlaubstage freuen. Natürlich können Sie zusätzlich von 28. – 30.5. freinehmen und so gleich 9 Tage die Seele baumeln lassen.

AUGUST

Mittwoch, 15. August | Mariä Himmelfahrt
Mit einem Mittwochsfeiertag lässt sich die Woche herrlich verkürzen. Setzen Sie hier 2 Urlaubstage ein am 13.-14.9. oder 16.-17.9. und genießen sie 5 Tage das süße Leben.
Tipp: Wenn Sie vor und nach dem Feiertag freinehmen, ergeben sich durch den Einsatz von 4 Urlaubstagen gleich 9 freie Tage.

OKTOBER

Freitag, 26. Oktober | Nationalfeiertag
Nehmen Sie hier 4 Tage Urlaub und zwar von 22.10. – 25.10. und genießen Sie 9 freie Tage. Oder sparen Sie Ihre freien Tage und freuen Sie sich einfach über ein langes Wochenende.

NOVEMBER

Donnerstag, 1. November | Allerheiligen
Spannen sie 4 Tage aus – nehmen Sie am 2.11. einfach frei! Wenn Sie zusätzlich auch am 30. Und 31.11. Urlaub beantragen können Sie sich 9 freie Tage genießen.

DEZEMBER/JÄNNER

Dienstag, 25. Dezember | Weihnachten
Mittwoch, 26.Dezember | Stefanitag
Dienstag, 1. Jänner 2019 | Neujahr
11 freie Tage können Sie sich über Weihnachten und Neujahr sichern. Ihr Einsatz: 4 Urlaubstage. Beantragen Sie Urlaub am: 24., 27., 28., 31.12. und gehen Sie Weihnachten und Neujahr ganz entspannt an!
TIPP: Natürlich können Sie auch nur 1 Urlaubstag einsetzen –  zum Beispiel am 24. Dezember – und sich dann über 5 freie Tage freuen.

Wussten Sie, dass…

… 24. und 31. Dezember keine Feiertage sind – es handelt sich hierbei um normale Werktage.

Viele Kollektivverträge legen jedoch einen früheren Dienstschluss fest. So gilt für Arbeiter im Metallgewerbe, dass die Normalarbeitszeit jeweils um 12 Uhr endet. Bei Friseuren darf am Heiligen Abend bis 12 Uhr, zu Silvester bis 17 Uhr gearbeitet werden. Zahnarztangestellte haben beispielsweise gemäß Kollektivvertrag an diesen beiden Tagen dienstfrei.