Ländlejob Blog | 20 Jahre ländlejob.at: Eine Erfolgsgeschichte
15697
post-template-default,single,single-post,postid-15697,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-13.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

20 Jahre ländlejob.at: Eine Erfolgsgeschichte

100.000 pro Woche verschickte Suchagenten-Mails, derzeit 1.250 bis 1.500 abrufbare Stellenanzeigen und 1,1 Millionen Seitenaufrufe pro Monat – auf ländlejob.at werden erfolgreich Arbeitgeber und Bewerber zueinander gebracht. Und das seit nunmehr 20 Jahren.

Mit seiner Idee, das Internet für Stellenangebote und -Gesuche zu nutzen, war der Gründer von ländlejob.at 1999 seiner Zeit weit voraus. Schließlich tummelten sich um die Jahrtausendwende weltweit nur 64 Millionen Menschen im Netz – heute sind es 4 Milliarden.

Von der Idee bis zur App

Die zündende Idee kam dem Gründer übrigens beim Joggen. Umgesetzt wurde zunächst ein Newsletter-Service, über den Abonnenten sich über freie Jobs informieren bzw. Kunden ihre eigenen Stellenangebote publik machen konnte. 2003 wird ländlejob.at als Anzeigenportal ins Leben gerufen, 2007 startet der Suchagent, 2013 erblickt die ländlejob.at-App das Licht der Welt und 2014 geht die Lebenslauffunktion online, die schnell zum Liebling der User wird. Aktuell sorgt eine neue Suchtechnologie dafür, dass noch schneller die passenden Anzeigen gefunden werden.

Wie aus dem ursprünglichen Newsletter-Versand eine Website und schließlich Vorarlbergs größtes Stellenportal wurde, zeigt das Jubiläumsvideo!