Ländlejob Blog | Zeit zu zweit: Sonderurlaub & Kuschelferien
16058
post-template-default,single,single-post,postid-16058,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-13.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Zeit zu zweit: Sonderurlaub & Kuschelferien

Heiraten lohnt sich! Denn die meisten Firmen gewähren hierfür ein bis sogar drei Sonderurlaubstage. Passend zum Thema, verlost ländlejob.at 2 x 2 Kuschelhotel-Gutscheine – für frisch Verheiratete, Verliebte, Verlobte – aber auch einfach nur für sehr gute Freunde.

Einen gesetzlichen Anspruch auf Sonderurlaub für die Hochzeit gibt es zwar nicht, geregelt wird dies aber meist über Kollektivverträge oder Betriebsvereinbarungen.

Firmeninterne Regelungen & Verträge

Die Anzahl der freien Tage hängt von der Branche ab und so können sich Angestellte und ArbeiterInnen aus den Bereichen IT, Handwerk, Gewerbe und Handel über volle drei Tage freuen. Die firmeninternen Regelungen – bei Arbeitnehmern ohne Kollektivvertrag – belaufen sich meist auf einen zusätzlichen Tag. Aufgrund der unterschiedlichen Handhabung empfiehlt es sich aber, rechtzeitig bei seinem Arbeitgeber nachzufragen. Ebenso ist individuell zu klären, wie dieser Sonderurlaub genommen werden darf – also ob dies auch vor und nach der Hochzeit möglich ist oder wirklich nur am Hochzeitstag gilt.

Zum Kuscheln ins Hotel Gams

Ob verheiratet oder nicht – im „Gams“ in Bezau sind alle goldrichtig, die eine romantische Zeit zu zweit verbringen möchten, denn im Genießer- und Kuschelhotel spielt die Liebe die Hauptrolle. Ländlejob.at verlost 2 x 2 Gutscheine im Wert von jeweils 110 Euro. Teilnahmeschluss ist der 27.06.2019. Viel Glück!